Phimeanakas

Nordwestlich des Zentrums von Angkor Thom liegt eine der mysteriösesten Ruinen der Angkor War-Region: Phimeanakas. Alles was von dieser uralten königlichen Unterkunft (10./11. Jahrhundert) noch verblieben ist, sind seine Wände sowie einige steinerne Badebecken. Historiker glauben, der Mangel an weiteren archäologischen Überresten sei darauf zurückzuführen, dass der königliche Palast selbst aus Holz erbaut war.

Ungleich der Schnitzereien der anderen Tempel in Angkor, die sich meist auf religiöse Themen beschränken, zeigen die Figuren in den Sandsteinplatten um die Becken hier neben den üblichen Dämonen und Gottheiten auch skurrile Seekreaturen und Monster.

Location
Adresse: Krong Siem Reap, Cambodia, Kambodscha
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten



Empfohlen für Angkor Wat


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen