Anchorage Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Cook Inlet

Das Cook Inlet erstreckt sich von Anchorage bis zum Golf von Alaska und umfasst 290km an Schönheit und Ruhe. Die Bucht ist von Bergen, Wasserfällen, Gletschern und Vulkanen umgeben, darunter der aktive Augustine Vulkan und Mount Redoubt, was in der Vergangenheit immer wieder für Tsunamis und Erdbeben gesorgt hat. Das Upper Cook Inlet ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem man eine Gezeitenwelle erleben kann, ein ungewöhnliches Phänomen, das dafür sorgt, dass die Wellen entgegengesetzt der Brandung brechen, nicht mit ihr.

Das Cook Inlet hat auch aus historischer Sicht viel zu bieten, von russischen Pelzjägern bis zu europäischen Eroberern wie James Cook, nach dem dieser Ort benannt wurde und der auf seiner Suche nach der Nordwestpassage 1778 auf die Gegend stieß und dafür sorgte, dass sie auf der Landkarte verzeichnet wurde. Rund um das Upper Cook Inlet fand man Ureinwohner Alaskas aus acht verschiedenen Dörfern, einige ihrer Nachfahren leben noch heute hier.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tierwelt- und Turnagain Arm-Tour

4 Berichte

Machen Sie eine Tour entlang der durch Gletscher gegrabenen Ufer des Turnagain Arm mit den zerklüfteten Klippen und halten Sie Ausschau nach Belugawalen. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Anchorage, Alaska
  • Dauer: 4 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 65,00 USD

Küsten-Fett-Reifen-Fahrradtour in Anchorage

Unternehmen Sie eine landschaftlich reizvolle, 2-stündige Fahrt mit einem fetten Reifen auf einem landschaftlich reizvollen, 11 Meilen langen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Anchorage, Alaska
  • Dauer: 2 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 60,00 USD