Schifffahrtsmuseum (Het Scheepvaartmuseum)

Das Schifffahrtsmuseum ist in einem riesengroßen ehemaligen Waffendepot von 1656 untergebracht und wurde 2011 wiedereröffnet. Es widmet sich der Bedeutung der Schifffahrtsvergangenheit von Amsterdam. Im 17. Jahrhundert waren die Niederlande eine der mächtigsten Nationen der Welt, was sie ihrem Wohlstand durch Handel und einem Imperium zu verdanken hatten, das sich über den ganzen Erdball erstreckte. In Amsterdam war dies die Zeit des großen Fortschritts, der Grachtengürtel wurde fertiggestellt und die Mittelklasse wurde immer reicher. All dies spiegelt sich in interaktiven und audio-visuellen Darstellungen von Modellschiffen, maritimen Ölgemälden, Schaubildern, Silber und Waffen wider. Der Aufstieg der erfolgreichen Niederländischen Ostindien-Kompanie wird mit Diagrammen belegt und Besucher auf einer simulierten Schifffahrt nach Amsterdam verfrachtet. Zwei heute sehr kontroverse Themen werden in der Ausstellung ebenfalls angesprochen: der Sklavenhandel und die Walfangindustrie.

Location
Adresse: Kattenburgerplein 1, Amsterdam, Netherlands 1018 KK, Niederlande
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen