EYE Filminstitut

Das EYE Filminstitut hat sich dem Erhalt und der Geschichte niederländischer und ausländischer Filme verschrieben und ist ein Archivmuseum mitten in Amsterdam. Hier sind über 37.000 Filmtitel, 60.000 Poster, 700.000 Fotos und 20.000 Bücher untergebracht, wobei das älteste Material auf das Jahr 1895 zurückgeht, als die Filmindustrie in der Hauptstadt erst begann, eine Rolle zu spielen. Die permanente Sammlung bietet einen faszinierenden Einblick in die niederländische und Weltgeschichte. Das EYE ist ein riesiger Komplex mit einem Cinematografiemuseum (früher als Niederländisches Historisches Filmarchiv bekannt), einem Auditorium, einem Souvenirladen mit Erinnerungsstücken, vier Kinos und einem Restaurant und Café am Wasser. Viele Spezialisten bezeichnen das EYE als das beste Kinomuseum der Welt. Das bekannte und futuristische Gebäude wurde 2012 von Königin Beatrix eröffnet und von der Wiener Firma Delugan Meissl Associated Architects entworfen, die sich auf extrem moderne Gebäude spezialisiert hat, die sich zu bewegen scheinen.

Location
Adresse: IJpromenade 1, Amsterdam, North Holland 1031, Niederlande
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen