Begijnhof

Beim Besuch des Begijnhofs, einem ehemaligen Kloster aus dem 14. Jahrhundert, entdecken Sie eine surreale Oase des Friedens mit kleinen Häusern und Gemüsegärten um einen gut gepflegten Innenhof.

In diesem Hof befindet sich die charmante Begijnhofkapel, eine “geheime” Kapelle, in der die Beginen beten mussten, nachdem die Calvinisten ihnen die gotische Kirche weggenommen hatten. Gehen Sie durch den gebogenen Eingang und entdecken Sie Marmorsäulen, hölzerne Kirchenbänke, Gemälde und bunte Glasfenster, die an das Wunder von Amsterdam erinnern.

Die Engelse Kerk (Englische Kirche) ist die zweite Kirche im Begijnhof und wurde um 1392 gebaut. Sie wurde schließlich an die örtliche Gemeinde englischer und schottischer presbyterianischer Flüchtlinge vermietet und wird heute noch als die presbyterianische Kirche der Stadt genutzt. Sehen Sie sich auch das Haus Nr. 34 an; es ist aus dem Jahr 1425 und somit das älteste erhaltene Holzhaus des Landes.

Location
Adresse: Spui (north side), Centrum, Amsterdam, Niederlande
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen