Der Amalfiküste

49 Bewertungen

Von Juni bis August ist theoretisch Sommerzeit an der Amalfiküste, doch die Hauptsaison mit heißen Temperaturen, Menschenmassen und hohen Preisen geht von Mai bis September. Das Wetter ist perfekt, um am Strand zu liegen, weshalb es viele Touristen herzieht. Das Wetter ist es tatsächlich, das die meisten Menschen jeden Sommer wiederkommen lässt.

Die vielen Touristen an der Amalfiküste sind im Sommer dafür verantwortlich, dass die Hotelzimmer schon Monate im Voraus ausgebucht und die Strände fast den ganzen Tag überladen sind. Sogar private Strände und Strandclubs, die Eintritt kosten, sind überfüllt im Sommer. Wer einen Platz im Sand oder auf einer Liege mit Sonnenschirm ergattern will, muss diesen schon früh am Tag erobern, oder zu den abgelegeneren Stränden fahren, die nicht direkt im Ort liegen. Zu dieser Zeit pilgern auch mehr Menschen zu Sehenswürdigkeiten wie Pompeji, Neapel, Capri und dem Vesuv. Tickets sind deshalb schnell ausverkauft.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (3)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen