Salar de Uyuni

12 Bewertungen

Boliviens Salar de Uyuni ist die größte Salzebene der Welt. Auf 3657 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, besteht dieser berühmte Ort aus einer dichten Schicht Salz und ist Teil des Altiplano oder „Hochebene“, die durch die Anhebung der Anden entstanden ist. Insgesamt erstreckt sie sich über 10.359 Quadratkilometer. Obwohl hier nur wenige Pflanzen und Tiere zu finden sind, ist dies im November der bevorzugte Brutplatz der pinken Flamingos. In der Dürreperiode zeigt die Salar ein zerklüftetes, wüstenähnliches Erscheinungsbild, doch nach Regenfällen wird die flache Oberfläche zu einem riesigen Spiegel, selbst wenn nur ein wenig Wasser den Boden bedeckt. Dieser atemberaubende Spiegeleffekt verleitet die Besucher immer wieder dazu, die Salar de Uyuni als ein Naturwunder zu bezeichnen.

Über Jahrhunderte entstand die Salar de Uyuni durch die Transformation einstiger prähistorischer Seen, der größte war der Lago Minchín. Heute ist dies der meistbesuchte Ort in Bolivien.

Location
Adresse: Calle Potosí esq. Sucre, Uyuni, Bolivia, Bolivien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (58)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Altiplano


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen