Elche

Rund 300.000 geschützte Palmen rauschen hoch über dem alten Elche (Elx), das Erbe eines phönizischen Gärtners aus dem 6. Jahrhundert, wobei die Stadt sogar noch älter ist. Zusammen mit den phantastischsten Gebäuden von Elche säumen sie die Ufer des Vinalopó.

Dies ist ein exotischer Ort mit archäologischen Schätzen, schönen Museen, maurischen Kuppeln und wunderschönen Kirchen. Bedeutende Plätze wie die sanft erleuchteten Steinbögen der arabischen Bäder (die wohl auf römische Zeiten zurückgehen), die künstlerischen Gärten von Huerto del Cura und die aufrüttelnden Ruinen von La Alcudia gehören zu den Spitzenattraktionen, die sich deutlich vom Rest der Küste unterscheiden.

Abgesehen davon warten nur 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt weiße Sandstrände die Sonnenanbeter und es gibt unzählige Optionen zum Essengehen und Feiern. Dies ist übrigens die selbsternannte „Schuh-Hauptstadt der Welt“, oder zumindest in Spanien, da hier etwa die Hälfte der Schuhe des Landes produziert wird.

Location
Adresse: N-340, Elche, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Alicante


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen