Cours Mirabeau

17 Bewertungen

Herz und Seele von Vieil Aix (Altstadt) ist der historische Cours Mirabeau, eine der wichtigsten Straßen von Aix en Provence, die zwischen den Ringstraßen verläuft, die als Grenze zwischen dem alten, mittelalterlichen Zentrum und der Neustadt dienen. Der Cours Mirabeau ist eine breite Allee mit unzähligen Geschäften, Restaurants und Cafés. Sie beginnt an der berühmten Statue von König René (Fontaine du Roi René) am Place Forbin und endet am prächtigen Place du General de Gaulle.

Ein einfacher Spaziergang über die weitläufige Allee - die ganze 42 Meter breit ist - reicht, um ihren Charme von seiner besten Seite zu zeigen. Elegante Villen aus dem 17. Jahrhundert, ummauerte Gärten und prächtige Springbrunnen säumen die Fußwege und wenn man eine kurze Pause in einem der vielen Straßencafés einlegt, kann man wunderbar die Atmosphäre genießen. Einst lebte die Elite der Stadt am Cours Mirabeau, darunter der junge Cézanne, und zu den architektonischen Highlights gehören der Eingang zum Hôtel de Villiers und das königliche Hôtel d‘Arbod Jouques.

Location
Adresse: Cours Mirabeau, Aix-en-Provence, Frankreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Aix-en-Provence


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen